Unternehmen

Engels Kerzen – Tradition und Kreativität für höchste Qualtität

Thomas Engels, Geschäftsführer und kreativer Kopf der Kerzenmanufaktur Engels, ist mit seinen erfolgreichen Kerzenkollektionen seit Jahren einer der wichtigsten Trendsetter der Branche in Deutschland und Europa. Seit 1996 leitet er das Traditionsunternehmen in dritter Generation mit 100 Prozent Leidenschaft und Freude.

Seit genau 80 Jahren stellt unsere Manufaktur Kerzen für höchste Ansprüche in Kempen her. 2013 feiern wir unser 80-jähriges Jubiläum. Mit Stolz blicken wir auf unsere langjährige Tradition und auf die Partnerschaften mit namhaften Marken und Firmen. Das Qualitätssiegel “Made in Germany” unterstreicht die hohe Wertigkeit unserer Kerzenkreationen.

Kerzen sind unsere Profession – und unsere Leidenschaft! Denn Kerzen sind mehr als geformtes Wachs. Es sind Werke mit einer besonderen Aura und Emotion. Nicht von ungefähr haben Kerzen im Leben der Menschen immer schon eine besondere Bedeutung. Sie sprechen etwas an, was tief in uns ist – schaffen Atmosphäre, Harmonie und Sinnlichkeit.

Wachs ist nicht gleich Wachs. Kerze nicht gleich Kerze. Sie müssen unterschiedlichsten Anforderungen und Bedürfnissen genügen. Genau darin liegt unsere Kompetenz und unser Anspruch, für Sie in allen Bereichen Premium-Produkte zu entwickeln. Mit unserer Produktphilosophie setzen wir strikt auf Qualität und Ästhetik, verlieren dabei Innovationen nie aus dem Auge. Engels Kerzen steht für Lifestyle, Wellness, Einrichtungsdesign, Gastronomie und natürlich für Kirchentradition sowie festliche Zwecke. Wir produzieren unsere Kerzen für Sie in unserer Manufaktur zu fairen Preisen.

Aus dieser Position der Glaubwürdigkeit, Produktvielfalt und Qualität heraus konnte sich Engels Kerzen seit Firmengründung inhabergeführt zu einer erfolgreichen Marke entwickeln. Viele anspruchsvolle, zufriedene Kunden aus den unterschiedlichsten Marktsegmenten geben unserer Philosophie Recht und motivieren uns, auch Zukunft mit großem Engagement für Sie da zu sein.

Denn wenn es um gute Kerzen geht, gibt es nichts, was wir nicht machen können.